zurück


Rheinischer Verein RVDL - Logo für Denkmalpflege und
Landschaftsschutz


Kurzportrait


Unsere Aufgaben

Unsere Umwelt ist auf vielfältige Weise bedroht. Ständig wird versucht, sie zu verplanen und über Gebühr in Anspruch zu nehmen. Sie ist aber nicht vermehrbar. Menschen, Pflanzen und Tiere sind auf eine intakte Natur angewiesen.

Die Umwelt des Menschen umfaßt mehr als die der Pflanzen und Tiere. Denn die Menschen haben zusätzlich das Bedürfnis nach Kultur. Sie brauchen sichtbare Zeugen des Lebens und Wirkens ihrer Vorfahren, um sich heimisch zu fühlen und sich mit ihrem heimatlichen Umfeld zu identifizieren - zum Beispiel Denkmale.

Bilder aus dem Vereinsgebiet

Denkmalpflege und Landschaftsschutz - das sind die beiden großen Arbeitsfelder des Rheinischen Vereins.

Unsere Ziele

Aufpassen müssen aber wir wie eh und je: Unkenntnis, mangelnde Abstimmung, kurzsichtiger Egoismus und Bürokratie bleiben Gefahren für Natur und Denkmal, die eine lebenswerte Umwelt so wesentlich prägen.

In der Demokratie bestimmen Mehrheiten. Der einzelne hat wenig Chancen, sich durchzusetzen. Darum gibt es im Rheinland schon seit 1906 den Rheinischen Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz.

Unser Selbstverständnis

Die Tätigkeit des Rheinischen Vereins erstreckt sich unmittelbar in den politischen Raum hinein. Stellungnahmen gegen Moselkanalisierung, zum Braunkohletagebau, zur Problematik von Kernkraftwerken, zur Schiffbarmachung der Saar, gegen den Ausbau von Bundesfernstraßen, gegen die Zersiedelung der Landschaft durch neue Freizeitparks oder zur ICE-Trassenführung der Deutschen Bahn belegen dies.

Im Verbreitungsgebiet des Rheinischen Vereins sind die Mitglieder flächendeckend vor Ort präsent und können so die Arbeit der Behörden sinnvoll ergänzen und kritisch begleiten. Überall im Vereinsgebiet gibt es auf Landes-, Bezirks- und Kreisebene Beiräte als bürgerschaftsliebe Partner der Landschafts- bzw. Landespflege- und Denkmalbehörden. Hier ist der Rheinische Verein dabei. Die solide Arbeit in den vergangenen 90 Jahren hat dem Rheinischen Verein Anerkennung und Gewicht als Gesprächspartner gesichert. Der wachsende Zustrom neuer Mitglieder - Einzelmitglieder, Vereine, Kommunen, Unternehmen - zeigt die Bedeutung, die der Vereinsarbeit beigemessen wird.

Das Vereinsgebiet

Unser Vereinsgebiet umfaßt den Landesteil Nordrhein von Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, das Saarland sowie in Hessen der Rheingau.

Unsere Leistungen

Unsere Anschrift

Rheinischer Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz
Geschäftsstelle
Ottoplatz 2
50679 Köln
oder Postfach 210924, 50533 Köln
Telefon 0221 - 8 09 28 05
Telefax 0221 - 8 09 21 41
eMail: rheinischer-verein@lvr.de

zurück      Homepage      Seite oben